Wochenprogramm

Donnerstag

18. Oktober   |
16:00
von Björn Hlynur Haraldsson, Island 2015, 100 Minuten, O.m.U.
mit Hilmar Jonsson, Harpa Arnardóttir, Hilmir Jensson

18. Oktober   |
18:30
von Agnès Jaoui, F 2017, 98 Minuten, O.m.U.
mit Agnès Jaoui, Jean-Pierre Bacri, Léa Drucker

18. Oktober   |
18:30
Das NORDLICHTER Festival findet vom 22. bis 24. November statt

18. Oktober   |
20:30
von Agnès Jaoui, F 2017, 98 Minuten, O.m.U.
mit Agnès Jaoui, Jean-Pierre Bacri, Léa Drucker

Freitag

19. Oktober   |
16:00
von Thomas Laine, Finnland, 110 Minuten, O.m.U.
mit Frans Isotalo, Saga Sarkola, Vili Korteniemi

19. Oktober   |
18:30
von Jorunn Myklebust Syversen, Norwegen 2017, 82 Minuten, O.m.U.
mit Anders Baasmo Christiansen, Bjarne Syversen, Inger Grethe Syversen

19. Oktober   |
20:15
Vierter Film der Reihe FEMMES TOTALES FILMTOUR
In Kooperation mit der Kinothek Asta Nielsen präsentieren wir eine fünfteilige Reihe mit aktuellen Filmen von Regisseurinnen

Samstag

20. Oktober   |
14:00
Regie: Dennis Gansel, D 2018, 110 Min., Empfohlen ab 7 Jahren
mit Henning Baum, Solomon Gordon, Annette Frier, Uwe Ochsenknecht, u.a.

20. Oktober   |
16:00
Das NORDLICHTER Festival findet vom 22. bis 24. November statt

20. Oktober   |
18:30
von Christian Dyekjær, DK 2017, 97 Minuten, O.m.U.
mit Dejan Cukic, Oscar Dyekjær Giese, Wei Xu

20. Oktober   |
20:30
von Agnès Jaoui, F 2017, 98 Minuten, O.m.U.
mit Agnès Jaoui, Jean-Pierre Bacri, Léa Drucker

Sonntag

21. Oktober   |
10:30
von Susan Gordanshekan, D 2018, 93 Minuten, O.m.U.
mit Pegah Ferydoni und Hadi Khanjanpour

21. Oktober   |
12:30
von Agnès Jaoui, F 2017, 98 Minuten, O.m.U.
mit Agnès Jaoui, Jean-Pierre Bacri, Léa Drucker

21. Oktober   |
14:30
von Joachim A. Lang, D 2017, 130 Minuten
mit Lars Eidinger, Tobias Moretti, Hannah Herzsprung, Joachim Król, Claudia Michelsen, Britta Hammelstein, Robert Stadlober, Peri Baumeister, Christian Redl, Meike Droste, Godehard Giese, Max Raabe

21. Oktober   |
17:00
Kurzfilmprogramm ca. 60 Minuten
mit Moderation von Verena Asmushen - Orfeos Erben

21. Oktober   |
18:30
von Agnès Jaoui, F 2017, 98 Minuten, O.m.U.
mit Agnès Jaoui, Jean-Pierre Bacri, Léa Drucker

Montag

22. Oktober   |
16:00
von Susan Gordanshekan, D 2018, 93 Minuten, O.m.U.
mit Pegah Ferydoni und Hadi Khanjanpour

22. Oktober   |
18:30
von Soleen Yusef, 117 Min. Sprache Deutsch / Kurdisch, O.m.U.
Kooperation mit der Initiative Ostwestpassagen

22. Oktober   |
20:30
von Agnès Jaoui, F 2017, 98 Minuten, O.m.U.
mit Agnès Jaoui, Jean-Pierre Bacri, Léa Drucker

Dienstag

23. Oktober   |
16:00
von Susan Gordanshekan, D 2018, 93 Minuten, O.m.U.
mit Pegah Ferydoni und Hadi Khanjanpour

23. Oktober   |
18:00
von Itail Lev, Dokumentation, 65 Minuten, O.m.U.
Weltpremiere mit Gästen und Filmgespräch!

Mittwoch

24. Oktober   |
16:00
von Susan Gordanshekan, D 2018, 93 Minuten, O.m.U.
mit Pegah Ferydoni und Hadi Khanjanpour

24. Oktober   |
18:30
von Agnès Jaoui, F 2017, 98 Minuten, O.m.U.
mit Agnès Jaoui, Jean-Pierre Bacri, Léa Drucker

24. Oktober   |
20:30
von Rina Castelnuovo-Hollander und Tamir Elterman, Israel 2017, 85 Minuten
mit Filmgespräch und begleitender Fotoausstellung

Eintrittskarten:
10,00 - normal
7,00 - ermäßigt
FILMPROGRAMM-INFORMATIONEN, KINOKARTEN & TISCHRESERVIERUNGEN:
Hotline: 069 / 707 69 100

reservierung@orfeos.de
Orfeos Erben
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt

Fax: 069 / 970 84 793

Mo - Fr:
11.30 - 15.00
18.00 - 23.00

Sa: 18.00 - 23.00
So: Kein Restaurantbetrieb - Kino geöffnet