LAYLA M.

Dienstag, 17-04     |     
18:30
von Mijke de Jong, NL 2016, 98 Minuten, dt. Fassung
mit Nore El Koussour, Ilias Addab, Hassan Akkouch, Yasemin Cetinkaya

Auf vermintes Gebiet begibt sich die niederländische Regisseurin Mijke de Jong in ihrem Film LAYLA M.

Im Mittelpunkt steht die 18jährige Muslima Layla, die in Amsterdam ein Leben zwischen westlicher Freiheit und zunehmender Radikalität lebt. De Jongs Film hinterfragt vorgefertigte Ansichten.

    Weitere Termine :
    Keine Veranstaltungen

    0

    Eintrittskarten:
    10,00 - normal
    7,00 - ermäßigt
    FILMPROGRAMM-INFORMATIONEN, KINOKARTEN & TISCHRESERVIERUNGEN:
    Hotline: 069 / 707 69 100

    reservierung@orfeos.de
    Orfeos Erben
    Hamburger Allee 45
    60486 Frankfurt

    Fax: 069 / 970 84 793

    Mo - Fr:
    11.30 - 15.00
    18.00 - 23.00

    Sa: 18.00 - 23.00
    So: Kein Restaurantbetrieb - Kino geöffnet