Kinderkino: ALFIE, DER KLEINE WERWOLF

Sonntag, 11-02     |     
15:00
von Joram Lürsen, Niederlande/Belgien 2011, 91 Minuten
freigegeben ab 0, empfohlen ab 6 Jahren

In der Nacht vor seinem siebten Geburtstag wird Alfie wach. Er blickt den Mond an und beginnt, wie ein Wolf zu heulen. Plötzlich spürt er seine Haut jucken und muss feststellen, dass ihm graue Haare auf den Handrücken wachsen. Er geht zum Spiegel und erkennt, dass weitere Veränderungen an seinem Körper stattfinden: Ihm wachsen Haare im Gesicht, große Ohren und am Ende gar ein Schwanz. Zu guter Letzt kann er nicht einmal mehr sprechen, sondern nur noch jaulen und heulen.

Zu seinem Glück ist am nächsten Morgen wieder alles normal. Allerdings als der nächste Vollmond erscheint, geht das Schreckliche von vorne los. Nur Bruder Timmie kennt nun Alfies Geheimnis und findet es auch noch cool.

Alfie ist da anderer Meinung: Nicht einmal Mama und Papa dürfen von seiner Verwandlung erfahren, denn als Baby wurde er vor der Haustür der Vriends ausgesetzt. Was, wenn sie ihn nicht mehr mögen und dann auch noch verstoßen würden? Alfie kann nichts dagegen tun und beginnt zu forschen, was es mit der Verwandlung auf sich haben könnte.

    0

    Eintrittskarten:
    10,00 - normal
    7,00 - ermäßigt
    FILMPROGRAMM-INFORMATIONEN, KINOKARTEN & TISCHRESERVIERUNGEN:
    Hotline: 069 / 707 69 100

    reservierung@orfeos.de
    Orfeos Erben
    Hamburger Allee 45
    60486 Frankfurt

    Fax: 069 / 970 84 793

    Mo - Fr:
    11.30 - 15.00
    18.00 - 23.00

    Sa: 18.00 - 23.00
    So: Kein Restaurantbetrieb - Kino geöffnet