ENDLESS POETRY

Samstag, 21-07     |     
20:30
von Alejandro Jodorowsky, F / Chile 2016, 128 Minuten, sp. O.m.U.
mit Adan Jodorowsky, Brontis Jodorowsky, Pamela Flores, Alejandro Jodorowsky

Santiago de Chile in den 40er und 50er Jahren. Der zwanzigjährige Alejandrito Jodorowsky entscheidet gegen den Willen seiner Familie, Poet zu werden.

Er wird in den inneren Kreis der künstlerischen und intellektuellen Avantgarde aufgenommen und trifft auf Enrique Lihn, Stella Diaz, Nicanor Parra und viele andere talentierte junge Schriftsteller. Komplett von einer Welt poetischer Experimente aufgesogen, leben sie wie nur wenige vor ihnen es wagten: sinnlich, authentisch, frei und verrückt.

Alejandro Jodorowsky ist Regisseur, Schauspieler, Dramaturg, Poet, Essayist, Marionettenspieler, Clown und Tarotmeister. Seine frühen Filme LA MONTANA SACRA (THE HOLY MOUNTAIN), SANTA SANGRE und EL TOPO wurden zu Kultfilmen und beeinflussen bis heute die Popkultur – prominente Fans sind unter anderem John Lennon und Kanye West. ENDLESS POETRY ist nach THE DANCE OF REALITY (LA DANZA DE LA REALIDAD) der zweite Teil einer auf drei Filme angelegten Autobiographie

    Weitere Termine :
    Freitag
    20-07   |   20:30
    Samstag
    21-07   |   20:30

    0

    Eintrittskarten:
    10,00 - normal
    7,00 - ermäßigt
    FILMPROGRAMM-INFORMATIONEN, KINOKARTEN & TISCHRESERVIERUNGEN:
    Hotline: 069 / 707 69 100

    reservierung@orfeos.de
    Orfeos Erben
    Hamburger Allee 45
    60486 Frankfurt

    Fax: 069 / 970 84 793

    Mo - Fr:
    11.30 - 15.00
    18.00 - 23.00

    Sa: 18.00 - 23.00
    So: Kein Restaurantbetrieb - Kino geöffnet