DAS WEISSE RAUSCHEN

Mittwoch, 20-09     |     
18:45
In Kooperation mit dem Bündnis gegen Depression, Frankfurt
von Hans Weingärtner, D 2001, 110 Minuten, mit Daniel Brühl, Katharina Schüttler, Patrick Joswig, Annabelle Lachatte u.a.

Fünfteilige Filmreihe zum Thema Psychische Erkrankungen
Diesen Monat (III): Paranoide Schizophrenie

Lukas zieht mit 21 Jahren in die Großstadt, in die WG seiner Schwester. Jetzt fängt das Leben an. Doch nach einem Drogentrip beginnt Lukas Stimmen zu hören…

Hans Weingartner versucht in „Das weiße Rauschen“, eine Psychose wie die Schizophrenie nicht „von außen“ zu zeigen, sondern die Empfindungen und Gedanken des Betroffenen nachvollziehbar zu machen. Dabei vermeidet er Sentimentalitäten und konzentriert sich wie ein Dokumentarfilmer auf sein Thema.

Im Anschluss an den Film Diskussion.

    0

    Eintrittskarten:
    10,00 - normal
    7,00 - ermäßigt
    FILMPROGRAMM-INFORMATIONEN, KINOKARTEN & TISCHRESERVIERUNGEN:
    Hotline: 069 / 707 69 100

    reservierung@orfeos.de
    Orfeos Erben
    Hamburger Allee 45
    60486 Frankfurt

    Fax: 069 / 970 84 793

    Mo - Fr:
    11.30 - 15.00
    18.00 - 23.00

    Sa: 18.00 - 23.00
    So: Kein Restaurantbetrieb - Kino geöffnet