CÉZANNE – PORTRAITS EINES LEBENS

Dienstag, 27-03     |     
16:30
Filmreihe "Exhibition-on-Screen"
von Phil Grabsky, GB 2017, 85 Minuten, O.m.U.

Im neuesten Film der Exhibition-on-Screen-Reihe geht es um Paul Cézanne, der als Wegbereiter der Moderne gilt. Wie der Titel schon andeutet, konzentriert sich „Cézanne – Portraits eines Lebens“ dabei auf die zahlreichen Portraits von Freunden, Wegbegleiter und sich selbst, die der Künstler im Lauf seines Lebens malte und an denen sich seine künstlerische Entwicklung aufzeigen lässt.

Viele Ausstellungen hat es schon über Paul Cézanne gegeben, doch erst eine Kooperation zwischen der National Portrait Gallery in London, der National Gallery of Art in Washington und dem Pariser Musée d’Orsay ermöglichte einen Blick auf die zahlreichen Portraits, die Paul Cézanne im Laufe seiner Karriere gemalt hat. In Paris und London filmte auch Phil Grabsky für seine Dokumentation „Cézanne – Portraits eines Lebens“, die mehr als andere Filme aus der Reihe Exhibition on Screen einer klassischen Dokumentation ähnelt.

    Weitere Termine :
    Keine Veranstaltungen

    0

    Eintrittskarten:
    10,00 - normal
    7,00 - ermäßigt
    FILMPROGRAMM-INFORMATIONEN, KINOKARTEN & TISCHRESERVIERUNGEN:
    Hotline: 069 / 707 69 100

    reservierung@orfeos.de
    Orfeos Erben
    Hamburger Allee 45
    60486 Frankfurt

    Fax: 069 / 970 84 793

    Mo - Fr:
    11.30 - 15.00
    18.00 - 23.00

    Sa: 18.00 - 23.00
    So: Kein Restaurantbetrieb - Kino geöffnet