AXOLOTL OVERKILL

Mittwoch, 19-07     |     
20:30
von Helene Hegemann, D 2016, 94 Minuten
mit Jasna Fritzi Bauer, Arly Jover, Laura Tonke, Mavie Hörbiger

Zwischen Dahintreiben und Aufbegehren, zwischen Kindheit und Erwachsensein … Mehr Zustandsbeschreibung als Geschichte ist der Film von Helene Hegemann nach ihrem Roman AXOLOTL ROADKILL. Jasna Fritzi Bauer spielt absolut hinreißend die Hauptrolle der Mifti: ein außergewöhnliches Mädchen, das lieber die Berliner Party- und Drogenszene unsicher macht, als zur Schule zu gehen… 

Obwohl sie etwas jünger aussieht und sich verhält, als wäre sie wesentlich älter, ist Mifti  erst 16 und lebt seit dem Tod ihrer Mutter mit ihren älteren Halbgeschwistern Annika und Edmond in einer Wohngemeinschaft. Verantwortung übernimmt Mifti allerdings nur für ihr Haustier, ein Axolotl, ansonsten schert sie sich einen Dreck um das, was sie eigentlich müsste und sollte, woran auch ihr wenig verantwortungsvoller Künstler-Vater schuld ist: Sie schwänzt die Schule, nimmt jede Menge Drogen und legt sich mit jedem Erwachsenen an, der ihr Vorschriften machen will. Seit einer Affäre mit der deutlich älteren Alice droht Mifti jedoch immer mehr den Halt zu verlieren und stürzt sich mit der Schauspielerin Ophelia in das Berliner Partyleben.


Vorfilm: KETTEN DER LIEBE
von Martina Plura, Dutschland 2013, 6 Minuten
Hannah plant eine sexy Überraschung für ihre große Liebe. Doch stattdessen erwischt sie ihn in flagranti mit einer anderen. Mit gebrochenem Herzen und in Unterwäsche tritt sie die Flucht an. Ihr einziger Gedanke: „Ich will nur noch sterben.“ Zum Glück ist das gar nicht so einfach. Und wie gut, dass es Fahrraddiebe gibt. Und Eisbären… Herzlich Willkommen in Hannahs Leben!

    Weitere Termine :
    Keine Veranstaltungen

    0

    Eintrittskarten:
    10,00 - normal
    7,00 - ermäßigt
    FILMPROGRAMM-INFORMATIONEN, KINOKARTEN & TISCHRESERVIERUNGEN:
    Hotline: 069 / 707 69 100

    reservierung@orfeos.de
    Orfeos Erben
    Hamburger Allee 45
    60486 Frankfurt

    Fax: 069 / 970 84 793

    Mo - Fr:
    11.30 - 15.00
    18.00 - 23.00

    Sa: 18.00 - 23.00
    So: Kein Restaurantbetrieb - Kino geöffnet